logo

Marketing

social_media
Das Ziel von Buchtalent ist es, vielversprechende neue Schreibtalente zu entdecken. Buchtalent sorgt, dafür, dass die Bücher aller Buchtalent-Autoren bestmöglich im Buchhandel erhältlich sind.

Auf Anfrage von Journalisten, Bloggern und sonstigen Publizisten stellen wir auf unsere Kosten Rezensionsexemplare zur Verfügung.

Vermarktungstipps

Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist Marketing oder Werbung für das eigene Buch. Hier stellen wir Ihnen eine umfangreiche Übersicht mit Vermarktungstipps zur Verfügung:

  • Link zum Buch in die E-Mail-Signatur setzen
  • Social Media-Strategien verfolgen:
    • Seien Sie auf den sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ mit einer Autorenseite vertreten und legen Sie dort ebenfalls eine Buchseite zu Ihrem Titel an.
    • Auf der eigenen Facebook/ Google+/ Twitter-Seite über Ihr Buch informieren und dort auch aktiv an Diskussionen rund ums Buch teilnehmen und so zusätzliche Aufmerksamkeit generieren
    • Seien Sie in Autoren- oder Literaturgruppen auf Facebook und Google+ aktiv.
    • Facebook bietet seit kurzem die Funktion Sponsored Posts, das sind gesponserte Meldungen über Ihre Seite. Durch diese können Sie die Zielgruppe für Post zu Ihrem Buch erhöhen.
  • Eine eigene Homepage oder einen Blog zum Buch erstellen
  • Bei Schreibwettbewerben und Verlosungen mitmachen
  • Auf Autorenportalen und in Foren aktiv werden:
    • Literatina
    • Büchertreff
    • Schreibwerkstatt.de etc
  • Lesungen veranstalten
  • Ihr Buch auf Portalen und Communities wie Anobii, Goodreads und Lovelybooks einstellen und dort mit einer eigenen Autoren- und Buchseite verbreiten:
    • aNobii: Hier können Sie Ihr virtuelles Bücherregal oder eine Wunschliste erstellen, Ihr Buch und andere Lesetipps an Freunde via Facebook weitergeben.
    • Goodreads: Hier können Sie Ihre Bücher einstellen, Empfehlungen schreiben und in Buchgruppen aktiv sein.
    • Lovelybooks.de: Hier haben wir bereits Ihre Bücher für Sie eingestellt. Allerdings gibt es für Autoren weitere interessante Möglichkeiten, das eigene Buch zu verbreiten, etwa durch Leserunden oder Buchverlosungen.
    • book2look.de: Stellen Sie Ihr Buch hier mit einer Leseprobe ein, entwerfen Sie Ihr eigenes Bücherregal und teilen Sie Empfehlungen mit Freunden.
  • Blogstrategie:
    • Stellen Sie eine Liste mit Blogs zusammen, die thematisch zu Ihrem Buch passen (besonders sinnvoll bei Special Interest-Titeln) und stellen Sie Ihr Buch dort vor.
    • Bieten Sie den Betreibern exklusive Autoreninterviews zu Ihrem Buch.
    • Bieten Sie wichtigen Literaturblogs Rezensionsexemplare im Gegenzug zu Buchbesprechungen an.
  • Fragen Sie bei Zeitschriften oder Magazinen konkret nach, ob Interesse an einer Besprechung besteht. Je spezifischer das Thema des Buches, desto größer die Chance auf eine Rezension bei einem Fach- oder Special Interest-Magazin.
  • Ausstellung Ihres Buches auf Messen wie der Frankfurter Buchmesse

 

nach oben