logo

Das Konzept

Konzept Buchtalent

Hintergrund

Jedes Jahr reichen Autoren und Agenturen zehntausende Manuskripte bei Verlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Der Aufwand für die Sichtung dieser Texte bedarf eines hohen Zeit- und Kostenaufwands und fällt meist kurz aus, obwohl die Chance hoch ist, dass sich hinter einem dieser Manuskripte ein Autorentalent oder unentdeckter Bestseller verbirgt.

Grundlage

Mit Buchtalent stellen Verlage sicher, Talente nicht zu verpassen, und wandeln den Aufwand für die Manuskriptbearbeitung in Ertrag um. Autoren profitieren bei Buchtalent von der Möglichkeit, in das Programm eines Verlags aufgenommen zu werden. Die Grundlage von Buchtalent ist die Kombination von klassischem Verlagswesen und Self-Publishing.

Der Ablauf für Verlage

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Schritt 5
  • Schritt 6

 

Verlage können Autoren, deren Bücher sie (vorerst) nicht in das eigene Verlagsprogramm übernehmen können, deren Entwicklung sie jedoch weiterhin verfolgen möchten, einen „Buchtalent-Code“ übermitteln, mit dem Autoren ihr Buch dann kostenfrei auf www.buchtalent.de veröffentlichen. Die Marktentwicklung dieser Titel können dann von dem vermittelnden Verlag beobachtet werden, der den Autoren jederzeit ein Angebot auf Übernahme in das eigene Verlagsprogramm unterbreiten kann.

Alle bei Buchtalent publizierten Bücher erscheinen als Paperback, Hardcover und eBook und werden weltweit über die gängigen Barsortimente, Buchhändler und Online-Shops vertrieben. Autoren erhalten pro verkauftem Exemplar eine Provision, die sie in Abhängigkeit des Verkaufspreises selbst festlegen.

Verlage, die einen Autor an Buchtalent vermittelt haben, sind ebenfalls mit 2,5 Prozent vom Nettoverkaufspreis an den Buchverkäufen beteiligt. Bis zu 1.000 Buchverkäufen hat der Verlag das exklusive Recht, dem Autor ein Angebot für einen Buchvertrag zu unterbreiten. Wenn binnen der folgenden drei Monate kein Buchvertrag zwischen dem vermittelnden Verlag und Autor zustande kommt, wird der Titel dann für alle Verlage freigeschaltet, die Partner von Buchtalent sind. Diese erhalten damit ihrerseits die Möglichkeit, dem Autor ein Angebot für einen Buchvertrag zu unterbreiten. Bei erfolgreicher Übernahme ist Buchtalent in gleicher Höhe wie der vermittelnde Verlag an den Buchverkäufen beteiligt.

Eine Teilnahme an Buchtalent ist für Verlage kostenfrei und ohne zeitliche Bindungen.
Teilnahme

 

 

nach oben