logo

Manuskriptverwaltung

manage-Books Manuskriptverwaltung

Screenshot manage-Books

 

Die Webanwendung manage-Books

Im Rahmen von Buchtalent stellen wir Verlagen die Webanwendung „manage-Books“ kostenfrei zur Verfügung, um u.a. Manuskripte, Buchtalent-Codes und Veröffentlichungen zu verwalten. manage-Books zu nutzen ist keine Bedingung, um an Buchtalent teilzunehmen, aber wir empfehlen Verlagen den Einsatz, um von vielen Vorteilen zu profitieren.

Verlage können manage-Books u.a. nutzen, um

  • alle eingereichten Manuskripte zu erfassen
  • dem Autor einen Buchtalent-Code per E-Mail zuzusenden (auch automatisiert)
  • ein Manuskript im Verlag weiterzuleiten
  • ein Manuskript endgültig abzulehnen
  • veröffentlichte Titel einzusehen
  • den Autor direkt für weitere Gespräche zu kontaktieren und
  • tagesaktuelle Absatzberichte und Bestsellerlisten auszuwerten.

Durch die Nutzung von manage-Books ergibt sich für Verlage bei der Manuskriptverwaltung ein Mehrwert in vielerlei Hinsicht:

1. Zeitersparnis
In die Webseite des Verlags wird ein Upload-Formular integriert, mit dem Autoren ihre Manuskripte direkt online zur Verfügung stellen.

2. Übersichtlichkeit
Alle Manuskripte stehen in homogener Form online zur Verfügung. Farbliche Markierungen visualisieren den Status des Manuskriptes.

3. Automatisierung
Nach Entscheidung über ein Manuskript reicht ein Klick und manage-Books versendet eine entsprechende E-Mail an den Autor – entweder mit dem Buchtalent-Code oder der Information, dass das Manuskript abgelehnt wird. Auf Wunsch des Verlags kann zudem jegliche Kommunikation mit Autoren vollständig automatisiert werden.

manage-Books bietet für Verlage noch viele weitere umfangreiche Leistungen. Mehr über die Funktionen von manage-Books erfahren Sie auf den Webseiten von tredition: Weitere Funktionen von manage-Books

Bereitstellung der Manuskripte

Manuskripte können auf verschiedene Weise in manage-Books angelegt werden. Verlage entscheiden, welche Variante für sie am besten geeignet ist.

a) Upload durch Autor per HTML-Formular auf der Verlagswebsite
Verlage erhalten von Buchtalent einen HTML-Code (Snippet), welcher auf der Website des Verlages integriert wird. Üblicherweise wird er auf der Webseite eingefügt, auf der Autoren über die Vorgehensweise zur Einreichung von Manuskripten beim Verlag informiert werden. Das Snippet nimmt dabei optisch das Design der Verlagswebsite an, sodass sich das Formular perfekt in die Seite integriert und nicht erkennbar ist, dass es von Buchtalent stammt.

b)  Direkt über buchtalent.de
Autoren, die bei www.buchtalent.de veröffentlichen möchten, aber noch keinen Buchtalent-Code zur Verfügung haben, können sich direkt mit ihrem Manuskript bei einem teilnehmenden Verlag ihrer Wahl bewerben. Das Manuskript wird ebenfalls über ein Formular hochgeladen und der Autor wählt seinen Wunschverlag aus einer Liste aus. Das Manuskript ist dann direkt im manage-Books-Konto des Verlages zur Bewertung verfügbar.

c) manueller Upload durch Verlag
Verlage können auch selbst Manuskripte manuell in manage-Books erfassen.

Der Buchtalent-Code

Verlage stellen Autoren einen Code für die kostenfreie Veröffentlichung ihres Buches auf Buchtalent zur Verfügung. Es gibt zwei Möglichkeiten, Autoren den Buchtalent-Code zukommen zu lassen:

  1. Automatisch per E-Mail aus manage-Books
  2. In verlagseigener Kommunikation per E-Mail oder Brief

Im zweiten Fall können sich Verlage jederzeit in ihrem manage-Books-Konto eine unbegrenzte Anzahl von Buchtalent-Codes als Excel-Liste herunterladen, die sie Autoren zur Verfügung stellen.

Der Buchtalent-Code ist alphanumerisch, so dass Dritte ihn nicht dem vermittelnden Verlag zuordnen können.

 

nach oben