logo

Fragen und Antworten

 

Für Verlage

Ablauf

Wie geht es los?

Verlage treten im ersten Schritt mit Buchtalent in Kontakt, um sich die Kooperationsvereinbarung zusenden zu lassen.

Wie erhalten Autoren von Verlagen einen Buchtalent-Code?

Verlage stellen Autoren einen Code für die kostenfreie Veröffentlichung ihres Buches auf Buchtalent zur Verfügung. Es gibt zwei Möglichkeiten, Autoren den Buchtalent-Code zukommen zu lassen.

1.) Automatisch per E-Mail aus manage-Books

2.) In verlagseigener Kommunikation per E-Mail oder Brief

Im zweiten Fall können sich Verlage jederzeit in ihrem manage-Books-Konto eine unbegrenzt große Anzahl von Buchtalent-Codes als Excel-Liste herunterladen und Autoren zur Verfügung stellen. Der Buchtalent-Code ist alphanumerisch, so dass Dritte ihn nicht dem vermittelnden Verlag zuordnen können.

Wie funktioniert die Manuskriptverwaltung?

Im Rahmen von Buchtalent stellen wir Verlagen „manage-Books“ zur Verfügung. Diese Webanwendung dient zur Verwaltung der Manuskripte und Buchtalent-Codes. Manuskripte können auf verschiedene Weise in manage-Books angelegt werden. Verlage entscheiden, welche Variante für sie am besten geeignet ist.

a) Upload durch Autor per HTML-Formular auf der Verlagswebsite
Verlage erhalten einen HTML-Code (Snippet), welcher auf der Website des Verlages integriert wird. Üblicherweise kommt er auf der Webseite zum Einsatz, auf der Autoren über die Vorgehensweise zur Einreichung von Manuskripten beim Verlag informiert werden. Das Snippet übernimmt dabei optisch das Design der Verlagswebsite und es ist nicht erkennbar, dass es von Buchtalent stammt.

b)  Direkt über buchtalent.de
Autoren, die bei buchtalent.de veröffentlichen möchten, aber noch keinen Buchtalent-Code zur Verfügung haben, können sich direkt mit ihrem Manuskript bei einem teilnehmenden Verlag ihrer Wahl bewerben. Das Manuskript ist dann direkt im manage-Books-Konto des Verlages zur Bewertung verfügbar.

c) Manueller Upload durch Verlag
Verlage können auch selbst Manuskripte manuell in manage-Books erfassen.

Wie erfährt ein Verlag, ob ein Titel mit einem Buchtalent-Code veröffentlicht wurde?

Der Verlag erhält eine entsprechende Information in manage-Books.

Was muss ein Verlag machen, um einem Autor ein Angebot zu machen?

In manage-Books steht dem Verlag eine Funktion „Mit Autor in Kontakt treten“ zur Verfügung. manage-Books versendet eine E-Mail an den Autor.

 

Rechtliches

Wer ist der Verlag für Buchtalent-Titel?

Verlag für Buchtalent-Titel ist die tredition GmbH, Hamburg. Buchtalent ist eine Marke von tredition. Bei einer Veröffentlichung auf Buchtalent schließt ein Autor einen Buchvertrag mit tredition.

Was passiert, wenn ein Titel von einem Verlag übernommen wird?

Ein Verlag meldet Buchtalent, dass er einen Titel übernehmen möchte. Buchtalent löscht diesen dann umgehend aus dem Buchmarkt.

Was passiert, wenn ein Autor ein Angebot nicht annimmt?

Ein Autor ist in seiner Entscheidung, ein Übernahmeangebot abzulehnen, vollkommen frei. Der Buchtitel bleibt dann weiterhin bei Buchtalent im Vertrieb, bis der Autor nach Ablauf von zwei Jahren seinen Vertrag kündigt.

Ist Buchtalent auch an zukünftigen Veröffentlichungen eines Autors beteiligt?

Nein. Wenn ein Verlag einen Titel übernimmt, ist Buchtalent an diesem Titel mit 2,5% am Nettoladenpreis je verkauftem Exemplar beteiligt. Wenn der Autor weitere Bücher schreibt und direkt beim Verlag veröffentlicht, ist Buchtalent daran nicht mehr beteiligt.

Darf der Verlag die Absatzzahlen der Autoren einsehen?

Der Buchvertrag zwischen Autor und Buchtalent regelt, dass der vermittelnde Verlag Einblick in die Absatzzahlen, also Anzahl verkaufter Exemplare, hat. Verlage haben keinen Einblick in das Provisionskonto oder die Höhe der Provisionen je verkauftem Exemplar. Nach tausend verkauften Exemplaren kann der vermittelnde Verlag dem Autor ein letztes Mal exklusiv einen Vertrag anbieten. Sollte der Verlag nach drei Monaten keinen Buchvertrag mit dem Autor geschlossen haben, haben alle teilnehmenden Verlage Einblick in die Absatzzahlen dieses Titels.

 

Provisionen / Finanzielles

Wie hoch ist die Provision pro verkauftem Exemplar für Verlage?

Verlage erhalten von jedem Verkauf eines Buches, das sie an Buchtalent vermittelt haben, eine Provision. Pro im Buchhandel oder im Buchtalent-Onlineshop verkauftem Exemplar sowie für Autorenexemplare werden sie mit 2,5 Prozent des Nettoverkaufspreises beteiligt.

Wo kann ich die Provisionen einsehen?

Buchtalent stellt die Webanwendung manage-Books zur Verfügung, die auch zur Manuskriptverwaltung dient. In manage-Books sind die verkauften Stückzahlen tagesaktuell einsehbar.

Wann erhalten Verlage die Provision?

Für im Handel verkaufte Bücher wird die Provision drei Monate nach dem Verkauf zum Ende des Monats gutgeschrieben. Die Überweisung erfolgt dann binnen 30 Tagen. Beispiel: Ein Buch wird am 13.08. verkauft. Die Gutschrift erfolgt dann am 30.11. Die Überweisung trifft spätestens am 30.12. ein. Bei Verkäufen über den Online-Shop von Buchtalent wird ein Verkauf sofort zum Monatsende gutgeschrieben.

Wie lange erhält ein Verlag eine Provision?

Der Buchvertrag zwischen Autor und Buchtalent läuft zwei Jahre, es sei denn, ein teilnehmender Verlag übernimmt einen Titel in dieser Zeit. Nach den zwei Jahren läuft der Vertrag ebenfalls weiter, wenn nicht entweder der Autor oder Buchtalent kündigen. Solange der Buchvertrag besteht, erhält der vermittelnde Verlag eine Provision je verkauftem Exemplar.

Warum ist Buchtalent nach einer Übernahme am Bucherfolg beteiligt?

Buchtalent stellt die Talententdeckung kostenfrei zur Verfügung, so dass Verlage zukünftige Bestseller entdecken können. Buchtalent zahlt an teilnehmende Verlage eine Provision i.H.v. 2,5% auf den Nettoladenpreis je verkauftem Exemplar. Wenn durch dieses Modell neue Autoren entdeckt werden, möchten wir fairerweise davon profitieren, da Buchtalent in eine nicht unerhebliche finanzielle Vorleistung je veröffentlichtem Titel geht.

Wie finanziert Buchtalent das ganze System?

Buchtalent ist ein Angebot von tredition. Das Unternehmen bietet seit 2006 Publikationsdienstleistungen an. Für Buchtalent kommen bewährte, automatisierte  Prozesse zum Einsatz. Dennoch geht Buchtalent in finanzielle Vorleistung u.a. für die manuelle Prüfung der Bücher, ISBN, Autorenbetreuung vor und nach der Veröffentlichung. Buchtalent finanziert sich durch den Verkauf der Bücher im Handel, wo Buchtalent-Bücher sehr gut verfügbar sind.

 

Für Autoren

Allgemeine Fragen

Wie erhalte ich einen Buchtalent-Code?

Autoren erhalten ihren Buchtalent-Code von Verlagen, die an Buchtalent teilnehmen. Entweder sendet ein Verlag Autoren diesen nach der Manuskripteinreichung zu oder Autoren wenden sich direkt über Buchtalent an einen passenden Verlag.

Kann ich auch ohne Buchtalent-Code veröffentlichen?

Eine Veröffentlichung bei Buchtalent ist ohne Buchtalent-Code nicht möglich. Buchtalent lebt durch das Zusammenspiel von Autoren und Verlagen. Daher ist der Buchtalent-Code immer das verbindende Element.

Ich kann mich nicht anmelden / registrieren. Was mache ich falsch?

Bei der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Diese kann evtl. im „Spam“-Ordner landen. Schauen Sie dort einmal nach. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, senden Sie bitte ein Nachfrage an info@buchtalent.de

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie auf „Passwort vergessen“ bei der Anmeldung.

Was beinhaltet die Veröffentlichung alles?

Eine Veröffentlichung beinhaltet die Prüfung des Buches. Wir prüfen den Inhalt und die Druckfähigkeit des Buches. Autoren entscheiden selber, in welchen Ausgabeformen das Buch veröffentlicht werden soll: Taschenbuch (Paperback), gebundene Ausgabe (Hardcover), eBook (epub, mobi, azw, lrf).

Alle Bücher sind über die gängigen Buchhandelswege (stationärer Buchhandel, Online-Händler) erhältlich.

Wie wird die Qualität der Bücher geprüft?

Unser Lektorats- und Autorenbetreuungsteam prüft:

–          Rechtschreibung und Grammatik

–          Satz und Illustration (auf Druckergebnis)

–          Inhalt – wir veröffentlichen keine Bücher, deren Inhalt gegen geltendes Recht verstößt, gewaltverherrlichend, diskriminierend oder pornographisch sind.

Sofern eines dieser Qualitätskriterien nicht erfüllt ist, weisen wir das Buch mit entsprechenden Korrekturhinweisen an den Autor zurück.

Ich möchte mein Buch ändern. Ist eine neue Auflage möglich?

Ja. Für die Veröffentlichung einer veränderten Ausgabe des Buches berechnen wir 199,00 €.

Ich möchte ein Lektorat oder Korrektorat für mich mein Buch. Wer kann mir helfen?

Autoren können im „Literatur-Netzwerk“ die Hilfe von Experten suchen. Das sind freie Lektoren, Korrektoren und Illustratoren. Autoren vereinbaren die Konditionen für eine Zusammenarbeit direkt mit den Experten. Buchtalent bietet lediglich den Marktplatz für Experten, ist finanziell aber nicht beteiligt.

Auf Nachfrage an info@buchtalent.de empfehlen wir Ihnen gern einen passenden Experten.

Wie kann ich den Titel meines Buches schützen?

Im deutschsprachigen Buchmarkt erstellen Autoren dafür eine Titelschutzanzeige. Diese kann beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels eingereicht werden. Bei der Festlegung des Buchtitels ist es ratsam, einmal zu recherchieren, ob der Titel bereits vergeben ist oder eine Titelschutzanzeige besteht: http://www.boersenblatt.net/titelschutz

 

Veröffentlichung

Wie erstelle ich ein PDF?

In unserem Downloadbereich finden Sie ausführliche Hinweise zur Erstellung eines PDF Dokumentes.

Wo erhalte meine ISBN?

Die ISBN wird Ihnen direkt bei der Buchveröffentlichung angezeigt. Diese kann in das Impressum des Buches übernommen werden. Das ist jedoch keine Pflicht.

Ich habe bereits mit der Veröffentlichung begonnen. Wo finde ich mein gespeichertes Buch?

Sie können während der Buchveröffentlichung auf „Speichern“ klicken, um zu einem späteren Zeitpunkt fortzufahren. Die gespeicherten Bücher finden Sie unter „Mein Konto“ -> „Buchverwaltung“.

Wie kann ich nach einem Probeexemplar noch Änderungen an meinem Buch vornehmen?

Unter „Mein Konto“ – > „Buchverwaltung“ können Sie eine überarbeitete Version hochladen.

Welche Papiersorten kann ich verwenden?

Autoren haben die Wahl zwischen weißem und gelbweißem (chamois) Papier. Beide Papiersorten haben eine Grammatur von 90g. Bilderdruckpapier bieten wir nicht an.

 

Vertrieb und Marketing

Wie lange dauert es, bis mein Buch im Handel erhältlich ist?

In der Regel sind die gedruckten Ausgaben eines Buches nach fünf Tagen im Buchhandel erhältlich. Bei eBooks kann es bis zu vier Wochen dauern, da diese erst manuell in ein professionelles eBook umgewandelt werden müssen.

Wie lange dauert es, bis ich Eigenexemplare erhalte?

Es dauert ca. zwei Wochen bis bestelle Eigenexemplare bei Ihnen eintreffen. Leserbestellungen gehen selbstverständlich deutlich schneller.

Erhalte ich auch vom eBook Eigenexemplare?

eBook-Eigenexemplare können nicht erworben werden.

Welche Werbung macht Buchtalent für mein Buch?

Wir sorgen für die flächendeckende Verfügbarkeit des Buches im Handel. Nach eigenem Ermessen bewerben wir Titel durch Pressearbeit, Buchhandelswerbung und über Social Media.

Rezensionsexemplare, die von akkreditierten Journalisten angefordert werden, versenden wir auf unsere Kosten.

 

nach oben